Behandlung und Kosten

Im ersten Termin erfolgt eine ausführliche Anamnese, bei der neben Ihren akuten Beschwerden auch die vorherige Krankheitsgeschichte   mit Unfällen, Operationen, Traumata, Vorerkrankungen, Verlauf der Schwangerschaft und Geburt eine wichtige Rolle spielen.
Anschließend erfolgt eine ganzheitliche Untersuchung. Die nachfolgende Therapie wird bei jedem Termin individuell auf Sie und die bei Ihnen vorliegenden gesundheitlichen Problematiken abgestimmt.
Eine osteopathische Behandlung dauert – je nach Indikation -  in der Regel um die 60 Minuten.
Meine kleinen Patienten behandle ich ebenso um die 60 Minuten. Bringen Sie zur Behandlung Ihrem Kind ruhig etwas Vertrautes mit, den Lieblingsteddy beispielweise oder ein anderes Lieblingsspielzeug, das trägt zu einer entspannten Behandlung bei.
Für meine Osteopathie und klassische Homöopathie-Leistungen erhalten Sie eine Rechnung als Privatpatient, die Sie selbst begleichen müssen. O
steopathie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Einige Krankenkassen bezuschussen jedoch Osteopathie und Homöopathie. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach.
Ob Sie als Versicherte/r von Ihrer Privaten Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder Beihilfe eine Kostenübernahme bzw. Erstattung erhalten, hängt von Ihrem persönlichen Versicherungsvertrag an. Klären Sie am Besten im Vorfeld der ersten Behandlung ab, ob Ihre Krankenversicherung, Beihilfe etc. die Rechnung für Ihre Osteopathie bzw. Homöopathiebehandlung vollständig erstattet oder anteilig erstattet.




Osteopatische Behandlungen werden in Stundensätzen abgerechnet:

                                       60 Minuten                                         95,-- €  

                                       30 Minuten                                        47,50 €  

Bei einer Erstbehandlung bitte immer 60 min. einplanen. 

 

Für homoöpathische Leistungen fallen an: 

Homöopathische Erstanamnese: Erwachsene (LVKH Ziff. 1 und 2).      
im chronischen oder chronisch-konstitutionell bedingten.Krankheitsfall einschließlich Fallanalyse und eingehender Untersuchung, Zeitaufwand inkl. Fallanlysearbeiten: 120 min.   
                                         193,-- €

Homöopathische Erstanamnese: Kinder bis 14 Jahre  (LVKH Ziff.1 und 2) im chronischen oder chronisch-konstitutionell bedingten.Krankheitsfall einschließlich Fallanalyse und eingehender Untersuchung, Zeitaufwand inkl. Fallanlysearbeiten:   90 min.                                            148,-- €

Verlaufkontrolle einer homöopathischen Behandlung (LVKH Ziff. 4.1) mindestens 15 min. Dauer                                                         23,-- €

Homöopathische Folgeanamnese (LVKH Ziff. 2.1)              
einschließlich Fallverlaufsanalyse, Zeitaufwand.                            
inkl. Fallanalysearbeiten: 30 min.                                              45,-- €

Eingehende Beratung (LVKH Ziff. 5)..                                   
mindestens 10 min. Dauer                                                         17,-- €

 

Mein persönliches Engagement

Schwierige finanzielle Umstände sollten den guten Start Ihres Babys ins Leben nicht behindern. Daher gibt es in meiner Praxis für Kinder aus Familien, die Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV) beziehen, vier Sozialplätze, mit nach Absprache reduzierten Behandlungskosten. Bitte kontaktieren Sie mich, um die Verfügbarkeit zu klären.